| flug» veranstalter

Corendon: Double Seat-Option


Corendon Airlines
Gegen Aufpreis bietet Corendon Airlines ab sofort die Möglichkeit, einen freien Nebensitz dazu zu buchen.

Abstand halten an Bord ist nicht immer einfach. Corendon Airlines hat dafür eine Double Seat-Option geschaffen: Für einen Aufpreis ab 39,99 EUR kann auf allen Flügen ein freier Nebensitz hinzugebucht werden. Dadurch ergibt sich nicht nur mehr Bewegungsfreiheit sondern auch der gesundheitsrelevante Abstand.

Flugprogramm ab Österreich

Ab Österreich fliegt Corendon Airlines im Charter mit DTA derzeit u.a. ab Linz und Graz nach Rhodos und Kreta. Ab Herbst steht zudem zweimal pro Woche Wien – Hurghada auf dem Programm, ebenfalls mit DTA-Charter. Neu ab Herbst sind Verbindungen ab Graz und Linz auf die Kanarischen Inseln. (red.)


  corendon airlines, dta, griechenland, kanaren, ägypten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.