| hotel

Roots: Eine neue Hotelgruppe geht an den Start


Walter C. Neumann und Rolf Seelige-Steinhoff
Das erste Haus der neuen Hotelgruppe Roots der IHR - International Hotels & Resorts - wird Ende 2022/Anfang 2023 in Bregenz eröffnen.

Das Hotelkonzept der Roots Hotelgruppe ist im Marktsegment Eco Plus angesiedelt, d.h. 2-3 Sterne-Häuser, die einen young Lifestyle bieten. Das Herzstück der Roots Hotels ist der Community Hub. Ein Wohnzimmer mit Bibliothek und allen digitalen Möglichkeiten, die Kreativität und Wohlfühlatmosphäre miteinander vereinen. Ein Infinity Pool auf dem Dach und ein kleiner Supermarkt im Hotel runden das Kozept ab.

Das erste Hotel der neuen Hotelgruppe wird 107 Zimmer haben. Die Eröffnung ist für Ende 2022 / Anfang 2023 geplant. Das Bauprojekt entsteht in Zusammenarbeit mit dem lokalem Partner Trivium Immobilien Investment Gruppe aus Bregenz.

Partner mit Erfahrung 

Die IHR, International Hotels and Resorts GmbH, gegründet 2019 von Rolf Seelige-Steinhoff und Walter C. Neumann, steht für zeitgemäße, unkonventionelle und nachhaltige Hotellösungen.

Beide Partner bringen jahrelange Hotelexpertise mit in die Beratungsfirma ein. Rolf Seelige-Steinhoff als geschäftsführender Gesellschafter und Eigentümer der Seetelhotels Usedom, Walter C. Neumann blickt u.a. auf einen Karriereweg als Geschäftsführer und CEO der Travel Charme Hotels & Resorts und Azimut Hotels. (red) 


  hotel, eröffung, start, ihr, lifestylehotels roots, bregenz, roots, international hotels and resorts, hoteleröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.