| flughafen» destination

Wiedereröffnung des Flughafen Malta


Malta - Foto: Martin Strmiska
Zum 1. Juli 2020 nimmt der internationale Flughafen des Inselarchipels wieder seinen Betrieb auf und empfängt schrittweise Reisende aus dem Ausland.

Die erste Phase der Grenzöffnung ermöglicht zunächst die Einreise für Urlauber aus folgenden 19 Ländern: Österreich, Deutschland, Schweiz, Sizilien, Zypern, Sardinien, Island, Slowakei, Norwegen, Dänemark, Ungarn, Finnland, Irland, Litauen, Israel, Lettland, Estland, Luxemburg und die Tschechische Republik.

Gleichzeitig entfällt zum 1. Juli auch die 14-tägige Quarantäneregel sowie der Covid-19-Test für Einreisende dieser 19 Länder. Urlauber aus weiteren Ländern dürfen nach Malta einreisen, sobald die Genehmigung der Gesundheitsbehörden vorliegt.

Maßnahmen, Richtlinien und Checklisten

In den vergangenen Wochen hatte sich die Urlaubsdestination Malta schrittweise auf die Wiedereröffnung des Tourismus vorbereitet. Im ersten Schritt eröffneten Hotels und Restaurantbetriebe sowie Strände und Strandeinrichtungen unter Einhaltung von strikten Hygienevorschriften. Ein neues Sicherheitsprotokoll soll Reisenden einen sicheren und erholsamen Urlaub auf dem sonnigen Mittelmeer-Archipel ermöglichen, und beinhaltet spezifische Richtlinien und Checklisten für unterschiedliche Sektoren der Tourismusbranche. Die Checklisten, die die Betreiber regelmäßig ausfüllen und unterzeichnen sollen, beinhalten unter anderem Vorgaben in den Bereichen Social Distancing und Hygienevorschriften.

Das Covid-19-Sicherheitsprotokoll der maltesischen Behörden zur Wiedereröffnung des Tourismus in Malta ist einsehbar unter www.mta.com.mt/en/reopening

Stets aktuelle Informationen zur Covid-19-Situation in Malta stehen auf der Seite des maltesischen Gesundheitsministeriums unter www.covid19health.gov.mt zur Verfügung. (red)


  malta, flughafen, wiedereröffnung, flughafen malta, covid-19


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.