| advertorial

Springer Reisen: 20 griechische Inseln ab Wien & Graz


Foto: Springer Reisen
Paros



Mit sieben Katalogen und zahlreichen Sonderprogrammen startet Springer Reisen in die neue Saison. Neben den wöchentlichen Abflügen ab Graz und Wien sind besonders auch maßgeschneiderte Programme für Urlauber aus der Steiermark und aus Kärnten ein Hauptanliegen des Veranstalters.

So werden im Sommer 2020 die griechischen Inseln Kefalonia, Santorini, Skiathos, Chalkidiki, Thassos, Mykonos und Kreta ab Wien und die Inseln Kefalonia, Santorini und Skiathos ab Graz mit wöchentlichen Austrian-Charterflügen angeflogen. Neu im Programm ist auch die Insel Tinos, welche ab Wien über Mykonos und ab Graz via Santorini angeflogen wird.

Per Privat-Schiffstransfer ins Urlaubsglück

Mit einem exklusiven Schiffstransfer werden die beliebten Inseln Naxos und Paros über Santorini ab Graz ohne Zwischennächtigung angesteuert. Mit dem exklusiven Privat-Schiffstansfer von Springer Reisen haben Kunden noch mehr Urlaubszeit auf den beiden Inseln.

Naxos

Hier gibt es keinen Stress, keine Konventionen, keine Kleidungsvorschriften, keine Uhrzeit. Naxos ist einfach, besonders und schön. Die besten Unterkünfte findet man entlang von Plaka, dem längsten Strand der Insel. Hier gibt es regelmäßige Busverbindungen nach Chora, der Hauptstadt. Von den Venezianern erbaut, hat sich Naxos-Stadt bis heute ein ganz besonderes Flair erhalten.

Paros

Die Schwesterninsel von Naxos präsentiert sich vielseitig mit endlos langen, goldenen Stränden und versteckten Buchten wie Golden Beach, Parikia oder Logaras. Paros ist vor allem bei Griechen eine beliebte Alternative zu Mykonos. Der malerische Hafen von Naoussa zählt zu den ältesten und schönsten der Kykladen. Es gibt viele schicke Geschäfte, hochwertige Restaurants und Hotels.

Von Parikia aus, der Inselhauptstadt, gelangt man per Fährboot nach Antiparos. Hier ist alles ruhiger und kleiner. Es gibt nur wenige Unterkünfte, die Boutique-Hotels bieten jeglichen Komfort für einen unvergesslichen Aufenthalt. Und mit etwas Glück begegnet man dem einen oder anderen Hollywood-Star wie Tom Hanks, der den Sommer mit seiner Familie hier verbringt.

Diese Infos und noch mehr zu Griechenland finden Sie auch im kommenden "Griechenland-Special" von tip (03/2020). Infos zu Springer Reisen unter www.springerreisen.at

Advertorial 


  springer reisen, griechenland, griechische inseln, schiffstransfer, flughafen wien, flughafen graz, naxos, paros


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.