| veranstalter

ANEX Tour: Neustart für Öger Tours und Bucher Reisen


Fit für die Zukunft - Foto: Olivier Le Moal / shutterstock.com
Der türkische Reisekonzern ANEX Tour hat die beiden Marken Öger Tours und Bucher Reisen Ende 2019 übernommen. Der neuerliche Verkaufsstart erfolgte mit heutigem Datum. 

Öger Tours wird zu Beginn mit einem Portfolio von rund 300 Hotels in der Türkei an den Start gehen. Bucher Reisen fokussiert sich mit seinen Last-Minute-Angeboten auf bewährte Urlaubsziele wie Spanien, Griechenland und Ägypten. 

Einheitliches Provisionsmodell 

Das bereits bekannte ANEX Tour Provisionsmodell wird künftig auch für beiden Traditionsmarken Öger Tours und Bucher Reisen gelten.

Das bedeutet für Agents:

  • 10% Grundprovision ab der 1. Buchung
  • auch auf „Nur Flug“ oder „Nur Hotel“
  • Umsätze beider Marken werden zu der Erreichung der ANEX Tour Umsatzstaffeln berücksichtigt

Für Agenturen mit Zugehörigkeit zu einer Reisebürokooperation gelten die bekannten Konditionen. Beide Marken sind ab heute, 15. Jänner 2020 zunächst über Amadeus START/TOMA buchbar. Die Freischaltung erfolgt automatisch. (red)


  anex, anex tours, öger tours, bucher reisen, verkaufsstart, provisionsmodell, reisebüro


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.




Touristiknews des Tages
28 Januar 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.