| flug» karriere

Neuer Chef für Eurowings


Foto: SunExpress
Jens Bischof
Foto: Brussels Airlines
Dieter Vranckx, CEO Brussels Airlines

Nach dem Umbau ihres Konzernvorstands besetzt die deutsche Lufthansa auch einige Spitzenposten der nächsten Management-Ebene neu.

Zwei Tochter-Airlines bekommen neue Chefs. Neuer Chef der Billigflugtochter Eurowings werde per 1. März 2020 Jens Bischof, teilte die Lufthansa am Mittwoch mit. Eurowings ist die größte Tochtergesellschaft der Lufthansa. Der 54-Jährige ist Nachfolger von Lufthansa-Vorstand Thorsten Dirks, der künftig das neue Vorstandsressort für IT und Digitalisierung leitet. Bischof kehrt damit nach drei Jahren an der Spitze von Sunexpress, der gemeinsamen Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines, zur Lufthansa zurück. Davor leitete er das Passagiergeschäft der Kernmarke Lufthansa in Amerika sowie deren Vertrieb.

Bischof soll Eurowings bis 2021 zurück in die schwarzen Zahlen bringen. Die konzerneigene Billigairline schreibt seit der Übernahme von Teilen der pleite gegangenen Konkurrentin Air Berlin und durch den Preiskampf in Europa Verluste. Eurowings beschäftigt aktuell 8.000 Mitarbeiter und macht einen Jahresumsatz von mehr als 4 Mrd. EUR. Die Rückkehr in die Gewinnzone soll, wie die Lufthansa am Mittwoch bekräftigte, 2021 gelingen.

Neuer Chef auch für Brussels Airline  

Neuer Chef der belgischen Tochter Brussels Airline wird bereits per 1. Jänner 2020 Dieter Vranckx (46). Der bisherige Finanzchef der Fluglinie wird Nachfolger von Christina Foerster, die in den Konzernvorstand wechselt.

Bei der Marke Lufthansa schafft der Konzern mit 1. Mai 2020 außerdem die Position des Finanzvorstands neu und besetzt sie mit Patrick Staudacher. Der 43-Jährige gebürtige Deutsche arbeitete seit 2008 als Branchenexperte für die Luftfahrt beim Beratungsunternehmen Boston Consulting. (APA/red)


  lufthansa, eurowings, brussels Airline, personalia, luftfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.