| schiff

TransOcean: Aus MS Astor wird Jules Verne


Aus MS ASTOR wird Jules Verne
TransOcean Kreuzfahrten verabschiedet sich von der Astor mit einer besonderen Farewell-Saison. Das populäre Kreuzfahrtschiff wird jedoch nicht komplett aus der CMV-Familie (Cruise & Maritime Voyages) ausscheiden, sondern lediglich den deutschen Markt verlassen.

Ab dem 1. Mai 2021 wird die MS Astor unter dem Namen Jules Verne für die neu gegründete Firma CMV France mit Sitz in Marseille den französischen Markt bedienen und von Le Havre und Marseille aus in See stechen.

„Selbstverständlich werden wir der Astor einen gebührenden Abschied bereiten und zwar so, wie es sich für eine Grande Dame gehört: mit einer 128-tägigen Weltreise im Winter 2020/21 ab Hamburg bis Bremerhaven“, so Klaus Ebner von TransOcean Kreuzfahrten.

Im Sommer 2020 sticht die Astor noch wie gewohnt unter TransOcean-Flagge in See und schließt dann die Weltumrundung an. Bevor das Schiff Ende April 2021 den deutschen Markt verlässt, dürfen sich ihre Fans auf eine spezielle neutägige Farewell-Fahrt freuen. „Wohin diese führt, wird jedoch noch nicht verraten“, so Ebner.

„Wir lassen die Astor mit einem lachenden und einem weinenden Auge ziehen. Doch die Freude überwiegt. Einzelheiten zur weiteren Entwicklung der TransOcean Familie werden wir in Kürze bekannt geben“, so Christian Verhounig, Geschäftsführer TransOcean Kreuzfahrten.

(red)


  transocean, transocean kreuzfahrten, ms astor, jules verne, kreuzfahrtschiff, cmv, cmv france, farewell saison, farewell reise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.