| veranstalter» mietwagen

FTI: Neuseeland mit dem Elektro-Campervan erkunden


Elektro-Campervan
Emissionsfrei und zugleich unabhängig unterwegs: Das ist ab sofort mit FTI in Kooperation mit dem Campervermieter Jucy für Neuseeland-Reisende möglich.

Um das einzigartige Ökosystem des Landes zu schonen, haben Kunden des Veranstalters nun die Möglichkeit sich für eine nachhaltige Form des Reisens zu entscheiden. Ab sofort ist der brandneue Elektro-Campervan auch in Auckland buchbar.

„Der Reisende kann jederzeit problemlos fast überall Energie beziehen, denn es gibt über 100 Ladestationen auf der Nord- und Südinsel. Die Reichweite des Fahrzeuges beträgt ungefähr 180km und nach nur 30 Minuten an der Ladesäule ist er bereits um die 80% aufgeladen. Für FTI-Kunden sind im Super-Inklusiv-PLUS Paket alle Versicherungen sowie unbegrenzte Kilometerzahl inklusive“, so Gerhard Strahammer, Team Manager New Zealand.

Das Fahrzeug ist mit allem ausgestattet, was für einen bequemen Roadtrip zu zweit benötigt wird: eine Schlafmöglichkeit im Pop-Up Dachzelt – Reisende erwartet ein Doppelbett mit einer Heizdecke – und eine kleine Campingküche mit Kühlschrank, Spüle und Gaskocher. So können Reisenden ihre Reiseroute flexibel und unabhängig gestalten und sich dabei jederzeit selbst versorgen.

Neuseeland für Naturfreunde

Als Reiseroute rät der Neuseeland-Experte Erstbesuchern im Norden zu starten, denn in der Nähe von Auckland befindet sich die beliebte Coromandel-Halbinsel mit feinsandigen Stränden und dichtem Regen-wald. Urlauber gelangen hier zum spektakulären Hot Water Beach, an dem heiße Thermalquellen durch den Sand an die Oberfläche dringen. Empfehlenswerte Reiseziele sind des Weiteren die Hauptstadt Wellington mit ihren bunten Holzhäusern sowie Queenstown am Fuße der spektakulären Südlichen Alpen.

Preisbeispiel: 10 Tage mit dem Super-Inklusiv-Plus Paket sind zum Beispiel ab 6. Mai 2020 ab 740 EUR pro Person buchbar.

(red) 


  gfti, neuseeland, campervan, camper, elektroauto, jucy, mietwagen, umweltfreundliche alternative


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.