| veranstalter

Olimar-Rundreisen: Ab sofort auch für geschlossene Gruppen


Praia da Marinha
Für das neue Jahr hat OLIMAR neben den in den Katalogen ausgeschriebenen Busrundreisen nun auch wieder Standardreisen für geschlossene Gruppen im Portfolio.

Neben den klassischen Sightseeing-Touren durch Portugal, Spanien und Italien enthält das aktuelle Programm eine abwechslungsreiche Inselkombination und zwei interessante Städtereisen. Bei der neuen Erlebnisreise erkunden geschlossene Gruppen die überwältigende Natur der Azoreninseln. Bei den beiden weiteren Reisen richtet sich der Fokus auf die Vielfalt in den portugiesischen Trendmetropolen Lissabon (am Himmelfahrtswochenende) und Porto (am 1. Mai Wochenende). Weitere Programme sind in Vorbereitung. Selbstverständlich erstellen die OLIMAR Gruppen-Experten über diese Reisen hinaus auch flexible Programme nach individuellen Kundenwünschen.

„Mit unseren neuen Standard-Gruppenprogrammen wollen wir Familien, Freunden, Vereinen oder auch Verbänden als Spezialist ein attraktives Portfolio bieten, unsere Reiseländer interessant und abwechslungsreich, aber in einer geschlossenen Gruppe zu erkunden“, sagt OLIMAR Vertriebs-Geschäftsführer Markus Zahn. (red)


  olimar, gruppenreisen, programm, katalog, busrundreisen, rundreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
19 November 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.