| flug

Zuwachs für die EVA Air-Flotte


John Kinsman, Christy Reese, Clay Sun, Mahendra Nair, Darrel Larson und Crew
Die private Taiwanesische Fluggesellschaft erhielt dieser Tage ihren vierten Boeing 787-10 Dreamliner. Ab Februar 2020 wird die neue Maschine auch auf der Strecke Wien – Bangkok – Taipeh zum Einsatz kommen.

EVA Air Präsident Clay Sun flog mit einer Delegation aus Taipeh, Taiwan, in die USA um im Boeing-Montagewerk in North Charleston das neue Fluggerät in einer feierlichen Zeremonie zu übernehmen. Anwesend waren auch Christy Reese, Vizepräsidentin für Vertrieb und Marketing von Boeing im asiatisch-pazifischen Raum und Mahendra Nair, General Manager der GEnx-Produktlinie.

Der neue Dreamliner kommt bereits auf den Strecken von Taipeh nach Tokio, Osaka, Hongkong und Wien zum Einsatz. Ende des Monates folgt Brisbane, Australien, und im ersten Quartal 2020 Vancouver, Kanada.

Wien – Bangkok – Taipeh

EVA Air bedient die Strecke Wien – Bangkok – Taipeh derzeit vier Mal wöchentlich mit der Boeing 787-9. Ab 16. Februar 2020 wird auf dieser beliebten Strecke ein Fluggerätewechsel auf den neuen Dreamliner 787-10 erfolgen.

Die drei wöchentlichen EVA Air-Direktflüge zwischen Taipeh und Wien werden unverändert auch weiterhin mit der Boeing 787-9 bedient werden.

Mehr Sitzplätze, höherer Komfort

EVA Air hat ihren 787-10 Dreamliner für 342 Passagiere konfiguriert, davon 34 in der Royal Laurel Class und 308 in der Economy. Das neue Modell bietet somit in der Royal Laurel Class 8 Sitzplätze mehr und in der Economy Class 30 Sitzplätze mehr als ihr "Schwester-Modell“. Ebenso hat die Boeing 787-10 eine größere Frachtkapazität von etwa ein bis zwei Tonnen mehr als die Boeing 787-9. (red) 


  eva air, boeing 787-10, dreamliner, flughafen wien, bangkok, taipeh, streckennetz, flottenzuwachs


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.