| veranstalter» destination

Gebeco: Europareisen für 2020


Rila-Kloster in Bulgarien
Gebeco gibt 41 neue Europareisen zur Buchung frei. Darunter auch Reisen für die Länderneuheiten Bulgarien und Norwegen.

„Neben einer wachsenden Nachfrage für Portugal, Island, Griechenland, Türkei, Russland und die Länder des Baltikums verzeichnen wir innerhalb Europas auch ein steigendes Interesse für außergewöhnliche Regionen wie den Balkan und den Kaukasus,“ so Ury Steinweg, CEO von Gebeco.

Dieser Nachfrage kommt der Veranstalter mit neuen Reisen nach Bulgarien, Albanien, Armenien und Georgien nach. Insgesamt stehen Reisenden über 250 Gebeco-Angebote zur Verfügung, darunter Highlights wie: „Die Weite Sibiriens am Baikalsee erleben“, „Bulgarien zum Kennenlernen“ und „Natur und Wellness nach finnischer Art“.

Bulgarien zum Kennenlernen

Bulgarien ist abseits der Küsten des Schwarzen Meeres noch ein touristischer Geheimtipp und überrascht mit einer kulturellen und landschaftlichen Vielfalt. Auf der 10-tägigen Erlebnisreise entdecken die Reisenden die idyllischen Ausläufe des Balkangebirges und lernen an der Seite ihrer qualifizierten Reiseleitung die reiche Geschichte des Landes kennen. Im Anschluss genießen die Teilnehmer erholsame Tage am Schwarzen Meer.

Jedes Jahr zwischen Mai und Juni wartet ein besonderes Spektakel auf die Gäste, denn dann startet in Sofia das Musikfestival „Sofiiski musikalni sedmiz“. Klassische und moderne Orchestermusik stehen im Mittelpunkt der Stadt und es bieten sich viele Gelegenheiten gemeinsam mit den Einheimischen die verschiedenen Klänge zu genießen.

Preisbeispiel: Die 10-tägige Erlebnisreise „Bulgarien zum Kennenlernen“ ist ab 1.095 EUR inkl. Flug buchbar.

Termine 2020: 12.-21. Mai, 2.-11. Juni, 8.-17. September, 29. September - 8. Oktober 2020

Nähere Information zur Reise unter: www.gebeco.de/2B70003

Natur und Wellness in Finnland 

Ein unvergessliches Naturerlebnis erwartet die Gebeco Gruppe auf ihrer 6-tägigen Erlebnisreise durch Vuokatti im sommerlichen Finnland. Die finnische Gastfreundschaft, die schier unendliche Wildnis dieser nordischen Region und eine spannende Bärenbeobachtung machen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Lage des Hotels direkt am Nuasjärvi See lädt zu herrlichen Spaziergängen und ausgedehnten Wanderungen oder Fahrradtouren ein. Auch ein Besuch der Finnischen Sauna darf natürlich nicht fehlen. Mit etwas Glück sieht die Gruppe gleich am ersten Abend bei einem nächtlichen Spaziergang durch den Hotelgarten Polarlichter über den Himmel tanzen. 

Entspannung in der rustikalen Rauchsauna und eine Torfbehandlung für die Füße sind nur einige der erholsamen Momente dieser abwechslungsreichen Reise ganz nach dem Motto „Natur und Wellness nach finnischer Art“.

Preisbeispiel: Die 6-tägige Erlebnisreise „Natur und Wellness nach finnischer Art“, ist ab 2.295 EUR inkl. Flug buchbar.

Termine 2020: 17.-22. August, 7.-12. September, 21.-26. September 2020

Nähere Information zur Reise unter: www.gebeco.de/2C30001 (red) 


  gebeco, erlebnisreisen, europa, bulgarien, finnland, albanien, armenien, georgien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.