| veranstalter» katalog

FTI: Urlaubsziele für jede Jahreszeit


Foto: FTI
FTI - Gambia Magalog
Foto: FTI
FTI - VAE Magalog

Rund vier Wochen nach Erscheinen der neuen Winter- und Jahreskataloge 2019/20 bringt der Veranstalter Neuauflagen seiner Zielgebietskataloge Nil, Gambia und VAE im Magazinformat in die Reisebüros.

„Das Sonderformat des Magalogs, eine Kombi aus klassischem Katalog und trendigem Magazin, hat sich als Informations- und Inspirationsquelle sowohl bei FTI Kunden als auch am Counter hervorragend bewährt“, so Doris Oberkanins, FTI Director Sales & Marketing.

Für junge Aktivurlauber und Best Ager 

Für das Urlaubsparadies Gambia, in das der Veranstalter als einziger Nonstopflüge ab den deutschen Flughäfen München, Leipzig und Düsseldorf aus anbietet, hat FTI seinen Magalog neu aufgelegt und einige Seiten zielgruppenspezifischer aufbereitet.

„Der Buchungserfolg hat gezeigt: Sowohl junge aktive Erwachsene als auch reiseerfahrene, ältere Menschen finden in Gambia einen Happy Place. Dieses Gefühl wollen wir auch im neuen Magalog mit vielen Empfehlungen und Ausflugstipps für beide Zielgruppen vermitteln“, so Paul Haselmayr, FTI Director Service Center.

So können sich Erholungssuchende und Best Ager in den Spa-Bereichen vieler Strandresorts, darunter dem Kairaba Beach Hotel oder dem Labranda Coral Beach Resort, verwöhnen lassen, die fischreiche nationale Küche des Landes genießen oder bei einer gemütlichen Bootsfahrt auf dem Gambia River die Angelroute auswerfen.
Junge Unternehmungslustige, die Neues entdecken wollen, begeistern sich in dem gastfreundlichen demokratischen Land Afrikas für hippe Live-Musik in Bars und Clubs, die bunten Märkte und die trendigen Hotels wie dem bestens gebuchten Adult-Only-Resort Sunprime Tamala, das moderne Ausstattung mit traditionellem Dekor verbindet.

Geschichte fließend erleben am Nil

Der geschichtsträchtige Fluss, der Agatha Christie zu einem ihrer berühmtesten Kriminalromane inspirierte, entfaltet sich im neuen Magalog auf 132 Seiten. Leser erfahren alles Wissenswerte über die Lebensader des Landes, von der Anreise über Inlandsflüge bis hin zu klassischen Kreuzfahrten und Reise-Kombinationen in der Region. Darüber hinaus finden sich im Programm luxuriöse Segelkreuzfahrtschiffe, sogenannte Dahabeyas, auf denen Gäste in familiärer Atmosphäre den perfekten Mix aus Entspannung und Kultur genießen können. Neben neuen Rundreisen befindet sich die beliebte Long Nile Cruise, die auf der Strecke Assuan bis Kairo sowohl klassische Sehenswürdigkeiten als auch unbekannte Highlights abdeckt, wieder im umfangreichen Angebot.

Zeitreise in den VAE

Der Magalog zu den Vereinigten Arabischen Emiraten nimmt Entdecker mit auf eine Zeitreise: Thematisch führt die 84-seitige Broschüre von der Vergangenheit der Region und dem Wüstenleben der Nomaden über die Gründung erster Städte und dem heutigen Leben bis hin zu einem Ausblick in die Zukunft mit der Expo 2020 in Dubai. Urlauber erhalten so nicht nur einen Überblick über die Entwicklung des Landes, sondern können der Geschichte auch auf den Souks, im Museum und in den Beduinencamps in der Wüste nachspüren. Für das moderne Citylife und die Kultur-Tempel der Neuzeit hält der Magalog ebenfalls zahlreiche Tipps bereit, etwa den Besuch des arabischen Palastes „Qasr Al Watan“. Die Infos des Magalogs rahmen zahlreiche Tipps und Empfehlungen, darunter insgesamt zehn Hotels, zwei Rundreisen und 15 Ausflüge. (red) 


  fti, magalog, gambia, vae, vereinigte arabische emitrate, nil


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.




Touristiknews des Tages
20 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.