| veranstalter» destination

TUI: Neues Urlaubsziel an der Adriaküste


Iberostar Herceg Novi in Montenegro
TUI Österreich bietet im Sommer 2019 erstmals Kapazitäten für den kleinen Balkanstaat Montenegro an. Vor allem Familien und junge Urlauber zieht es in das für viele noch unbekannte und geheimnisvolle Land.

Junge Urlauber zieht es an die Budva Riviera, die für ihre Sandstrände, Wassersportmöglichkeiten und ihr Nachtleben bekannt ist. Die gleichnamige Stadt Budva zählt zu den ältesten Orten an der Adria mit hübscher Altstadt und malerischer Kulisse vor den Bergen. Neu bei TUI ist das Vier-Sterne Falkensteiner Hotel Montenegro oberhalb des langen Sandstrands von Bečići bei Budva.

Preisbeispiel: Eine Woche im 4-Sterne Hotel inklusive Halbpension kostet im September ab 728 EUR pro Person.

200 Sonnentage im Jahr 

Auch Herceg Novi ist ein beliebter Badeort und liegt in der Bucht von Kotor. Die terrassenförmig angelegte Stadt punktet vor allem durch die Nähe zur kroatischen Grenze und der damit verbundenen kurzen Transferzeit vom Flughafen Dubrovnik. Herceg Novi gilt als Stadt des Frühlings mit über 200 Sonnentagen im Jahr und einer üppigen, grünen Vegetation. Das Vier-Sterne-Hotel Iberostar Herceg Novi liegt direkt am Strand mit Blick auf den Berg Lovcen.

Preisbeispiel: Eine Woche inklusive Halbpension kostet im September ab 479 EUR pro Person. (red)


  tui, meontenegro, adriaküste, budva riviera, kotor


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.