| flughafen» flug

Flughafen Wien heißt Asiens größte Airline willkommen


Crew China Southern Airlines, Mag. Julian Jäger, Han Wensheng, Norbert Kettner und Crew China Southern Airlines
Neues Highlight im Langstreckenangebot ab Wien: Seit gestern Abend, 18. Juni 2019 verbindet China Southern Airlines, die größte Airline Asiens, dreimal wöchentlich Wien mit Ürümqi und Guangzhou in der Volksrepublik China.

Eröffnet wurde die neue Flugverbindung gestern im Rahmen des Erstfluges von Flughafen Wien-Vorstand Mag. Julian Jäger, Norbert Kettner, Direktor des WienTourismus und Han Wensheng, COO von China Southern Airlines.

„Mit Ürümqi im Nordwesten und Guangzhou im Süden sind gleich zwei bedeutende Metropolen in China erreichbar. Wien ist die erste Destination in Zentraleuropa im Streckennetz von China Southern Airlines und wir freuen uns sehr über den neuen Standortpartner“, so Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

Zwei neue Destinationen in China

Zunächst hebt die Airline nach Ürümqi ab, der Hauptstadt der autonomen Region Xinjiang Uygur im Nordwesten Chinas. Die Stadt liegt direkt an der historischen und auch geplanten „neuen“ Seidenstraße, die die Wirtschafts- und Produktionsstandorte Asiens mit Europa verbindet. Anschließend geht der Flug weiter in die bedeutende Industrie- und Handelsstadt Guangzhou, die auch als „Fabrik der Welt“ bezeichnet wird. Mit über 10 Mio. Einwohnern ist sie bedeutendste Metropole im Perlflussdelta, einer der größten zusammenhängenden Stadtlandschaften weltweit. Das offizielle Symbol der Stadt Guangzhou ist der „Kapokbaum“, eine stilisierte, feuerrote Blüte des Asiatischen Baumes die auch das Logo von China Southern Airlines ziert.

Drei Flüge wöchentlich nach Ürümqi und Guangzhou

China Southern kommt ab Juni jeweils Dienstag, Donnerstag und Samstag in Wien an. Auf der neuen Verbindung kommt eine Boeing 787 Dreamliner zum Einsatz. Dieses Flugzeug zeichnet sich durch Geräumigkeit, geringen Kabinendruck, verbesserte Luftqualität und optimale Luftfeuchtigkeit aus und bietet Passagieren damit besonders hohen Reisekomfort. (red)


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.