| flug

Neue Codeshare-Partnerschaft von Finnair und China Southern


Guangzhou - Bild von Huramaul auf Pixabay
Am 1. Juni starten Finnair und China Southern eine neue Codeshare-Partnerschaft zwischen Helsinki und Guangzhou sowie zu ausgewählten Zielen im Süden Chinas.

Die neuen Codeshare-Flüge erweitern das Angebot von Finnair in China um fünf neue Ziele: Finnair-Reisende können mit China Southern via Guangzhou nach Changsha (CSX), Chongqing (CKG), Hangzhou (HGH), Nanjing (NKG), Sanya (SYX), Wenzhou (WNZ), Xiamen (XMN) und Xi´an (XIY) weiterfliegen. Die neuen Codeshare-Flüge können ab dem 21. Mai 2019 gebucht werden.

Um reibungslose Transfers in Guangzhou zu ermöglichen, ist Finnair in das neue Terminal 2 gezogen. Durch den Umzug können Reisende nun komfortabel und ohne lange Wartezeit in Guangzhou die verschiedenen Inlandsverbindungen nutzen.

Unter dem Code CZ von China Southern werden Finnair-Flüge ab Helsinki zu mehreren beliebten Zielen in Europa verfügbar sein: Amsterdam (AMS), Billund (BLL), Kopenhagen (CPH), Göteborg (GOT), London (LHR), Paris (CDG), Riga (RIX) und Stockholm (ARN). (red)


  china, finnland, helsinki, guangzhou, finnair, china southern, codeshare, codeshare-abkommen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.