| destination

8. Rendez-vous mit Frankreich


Schloss Cheverny
Bereits zum 8. Mal organisierte Atout France, die Französische Zentrale für Tourismus in Wien, den großen Workshop French Rendez-Vous, der heuer am 15. und 16. Mai in Wien stattfand.

35 französische Leistungsträger aus der Tourismusbranche (Tourismusbüros, Hotelgruppen, Incoming Agenturen, kulturelle Sehenswürdigkeiten, Transportbetriebe) trafen an zwei Tagen 102 Reiseveranstalter aus Österreich, Ungarn, der Slowakei, der Tschechischen Republik, Rumänien, Kroatien, Montenegro, Bosnien, Serbien, Kosovo, Bulgarien und Polen bei rund 1.200 vorprogrammierten Terminen.

Die Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern und -büros spielt laut Fremdenverkehrsamt eine gewichtige Rolle in der Strategie des Atout France-Büros in Wien. Jahr für Jahr setze sich das Team für eine bessere Erreichbarkeit mittels Direktflüge in die verschiedenen Regionen Frankreichs ein, deren Vielfalt und Attraktivität es zu zeigen gelte.

Nach der Eröffnung des Workshops durch den Botschafter der Republik Frankreich in Österreich, Francois Saint-Paul, fand am Mittwochabend ein Networking-Abend unter dem Motto „RenaiFrance“ im Wiener Palais Schönburg statt. Dem Jahresmotto „500 Jahre RenaissanceS“ folgend stand an diesem festlichen Abend das dreifache Jubiläum, das heuer im Loiretal der Schlösser gefeiert wird, im Mittelpunkt: der Todestag Leonardo da Vincis, die Geburt Katharina di Medicis sowie die Erststeinlegung des prächtigen Schloss von Chambord jähren sich 2019 zum 500. Mal. Den Gästen gebot sich ein mottogetreues Programm mit Gesellschaftsspielen aus der Zeit des Leonardo, einer Einführung in die Kunst der Kalligraphie und einem Karikaturisten, welcher die Gäste als Burgherren und –fräulein abbildete. Bei einem Parfum-Workshop galt es, seine Lieblingsessenzen zu wählen und sich seinen eigenen Duft aus Lavendel (Blume des Jahres bei Fragonard) kreieren zu lassen. Ein ausgezeichnetes Catering und erlesene Weine rundeten diesen genussvollen Abend mit französischem Flair ab.

Der zweite Tag des Workshops war wieder ganz den Fachgesprächen gewidmet, bei denen sich die Reisespezialisten von der Vielfalt und der Qualität der Urlaubsangebote in Frankreich überzeugen und viele neue „Rendez-vous mit Frankreich“ planen konnten. (red)


  frankreich, atout france, french rendez-vous, workshop


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.




Touristiknews des Tages
16 Juli 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.