| destination» bildung

Qatar und UNWTO schließen Partnerschaft


v.l.n.r:Zurab Pololikashvili, Generalsekretär der UNWTO und Akbar Al Baker, Generalsekretär des QNTC
Die Welttourismusorganisation (UNWTO) und Qatar National Tourism Council (QNTC) kündigten Projekte wie die Entwicklung eines Wettbewerbs für Sporttourismus und eine Online-Tourismusakademie an, um die Tourismusbranche im Wüstenstaat zu fördern.

Die Vereinbarungen umfassen, dass QNTC Sponsor des ersten UNWTO Start-up-Wettbewerbs für den Sporttourismus wird. Die Sportveranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Futbol Club Barcelona (FCB) durchgeführt und zielt darauf ab, die Tourismus- und Sportbranche weiterzuentwickeln und Innovationen im Sporttourismus anzukurbeln. 

Die Gewinner des Wettbewerbs werden in das Experten-Onlineprogramm Barca Innovation Hub des FCB eingegliedert. Darüber hinaus werden die eingereichten Konzepte für eine mögliche Umsetzung in Qatar in Betracht gezogen, dass sich auf die Ausrichtung der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 vorbereitet.

„Wir glauben, dass Sportveranstaltungen eine einzigartige Kraft haben, Menschen aus der ganzen Welt zusammenzubringen. Wir freuen uns auf innovative Ideen, die durch den ersten Start-up-Wettbewerb für den Sporttourismus entstehen und hoffen, dass eine davon in Qatar zum Leben erweckt wird“, so Akbar Al Baker, Generalsekretär des QNTC.

Online-Tourismusakademie 

 

Außerdem soll QNTC der Gründungssponsor der IE University|UNWTO Online-Tourismusakademie Fachleuten einen einfachen Zugang zu Bildungs- und Schulungsangeboten in den Bereichen Tourismus und Gastgewerbe bieten. Die Akademie wird vom umfassenden Wissen und der Tourismus-Expertise der UNWTO sowie vom innovativen Ausbildungsmodell der IE University profitieren. (red)


  qatar, qatar national tourism council, unwto, förderung, tourismusbranche, wettbewerb, online-programm, fc barcelona


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.