| flug» destination

Turkish Airlines nimmt Marrakesch in Streckennetz auf


Marrakesch - Foto: Seqoya / Shutterstock.com
Mit der neuen Destination Marrakesch setzt Turkish Airlines die Erweiterung ihres weltweiten Streckennetzes fort.

Seit dem 15. April werden an fünf Tagen in der Woche Direktflüge zwischen Istanbul und Marrakesch angeboten. Nach der Landung des Erstfluges von Istanbul nach Marrakesch wurden die Maschine und ihre Besatzung mit der traditionellen Wasserfontäne begrüßt.

Die Rote Stadt

Marrakesch, das aufgrund seiner ungewöhnlichen Bodenfarbe als "Karminrote Stadt" bekannt ist, bietet Reisenden die Möglichkeit, die ganze Faszination Nordafrikas an einem Ort zu erleben. Die Stadt vereint historische Gebäude, berühmte Moscheen und farbenfrohe Blumengärten am Fuße des Atlasgebirges. Als ehemalige Hauptstadt Marokkos, deren Name in der Berbersprache "Land Gottes" bedeutet, wimmelt es in den Straßen Marrakeschs vom historischen Erbe verschiedener Kulturen. (red)


  turkish airline, istanbul, flughafen istanbul, marokko, marrakesch, rote stadt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.