| flughafen» flug

Tägliche Level-Flüge zwischen Amsterdam und Wien


Erstflug mit traditioneller Wasserfontänen-Zeremonie
Die Airline Level feierte den ersten Take-Off vom Flughafen Amsterdam Schiphol nach Wien mit traditioneller Wasserfontänen-Zeremonie.

„Ein Erstflug ist immer ein festlicher Anlass. Wir freuen uns, diesen besonderen Moment gemeinsam mit unseren Passagieren am Flughafen Amsterdam Schiphol zu feiern – zumal der erste Flug unsere beiden Kurzstreckenbasen Amsterdam und Wien verbindet“, freut sich Vincent Hodder, CEO von Level.

Am 6. April startete Level den Betrieb ihrer zweiten europäischen Kurzstreckenbasis am Amsterdam Airport Schiphol. Für Wien bedeutet die Eröffnung der holländischen Basis die Erweiterung des Streckennetzes um eine neue gefragte Destination. Die Route Wien-Amsterdam wird ab sofort einmal täglich bedient.

Die Airline fliegt ab sofort neben Wien auch  zwei weiteren wichtigen Städten in Europa an: Rom und London. In den nächsten fünf Monaten werden von Amsterdam aus Flüge nach Barcelona, Lissabon, Mailand und Fuerteventura starten. 


  flughafen, amsterdam, amsterdam-schiphol, erstflug, level


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.