| flug » destination

Ethiopian Airlines startet neue Verbindung nach Istanbul


Ethiopian Airlines 787-9 Dreamliner
Ab 1. April 2019 fliegt Ethiopian Airlines dreimal wöchentlich nonstop von Addis Abeba nach Istanbul. 

Tewolde GebreMariam, CEO Ethiopian Airlines Group, freue sich sehr, ab 1. April Flüge nach Istanbul, der größten Stadt Europas anbieten zu können. Die neue Verbindung vernetze Istanbul mit über 60 Destinationen in Afrika, die von Ethiopian Airlines über den Hub von in Addis Abeba angeflogen. Da die Türkei eines der am schnellst wachsenden Länder der aufstrebenden Volkswirtschaften sei, erleichtere die neue Verbindung die Kanalisierung von Investoren und verbessere die Geschäftsbeziehungen zwischen den beiden Regionen.

„Auf dem Weg des Wachstums und des Erfolgs, wie es in Vision 2025 vorgesehen ist, eröffnen wir immer neue Wege in alle Ecken der Welt, um Afrika dem Rest der Welt immer näher zu bringen“, so GebreMariam.

Istanbul ist bereits die 19. Destination von Ethiopian Airlines in Europa. Weltweit befliegt die Airline 119 internationale Ziele auf fünf Kontinenten mit ausschließlich jungen Flugzeugen mit einem durchschnittlichen Flottenalter von fünf Jahren. Mit der neuen Direktverbindung nach Istanbul, erhöht sich die Anzahl der wöchentlichen Flüge von Ethiopian Airlines nach Europa auf 57. (red)


  ethiopian airlines, äthiopien, istanbul, türkei, streckenaufnahme, afrika, europa


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.