| bildung

ÖRV und TUI laden zur Destinationsschuldung Kapverden


Save the date - Foto: Schlierner / fotolia.com
Auch im Jahr 2019 setzt der ÖRV seine Destinationsschulung in Kooperation mit der Europäischen Reiseversicherung, den Reiseveranstaltern und Touristboards fort. Im April erfahren Expedienten viel Wissenswertes über die Kapverden.

Am Donnerstag, 25. April von 09:00 – 12:00 Uhr präsentiert TUI in den Schulungsräumen der Europäischen Reiseversicherung, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Wissenswertes über die Kapverden, inklusive Geographie und Infrastruktur, sowie Sehenswürdigkeiten, beste Reisezeit und Tipps, für welche Zielgruppe sich die Destination am besten eignet.

Schulungsort: Europäische Reiseversicherung Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien 1. Stock, Seminarraum lt. Anzeigebildschirm

Referentin: Tommy Müller / TUI

Schulungsunterlagen werden vor Ort ausgeteilt. Die Teilnahme ist für ÖRV Mitglieder kostenlos. Für Nicht-ÖRV-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 35 EUR. Bei Absage nach erfolgter Anmeldung wird eine Stornogebühr von 50 EUR verrechnet. Da die Teilnehmeranzahl mit 30 beschränkt ist, wird erbeten, sich so bald als möglich mit Angabe von Name und Firma per Mail an s.gahn@oerv.at anzumelden.

Anmeldeschluss: 16. April 2019

(red)


  örv, destinationsschulung, kapverden, europäische reiseversicherung, tui, ausbildung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.