| veranstalter

RIU erhöht Beteiligung an TUI AG


Foto: Astock Productions / www.shutterstock.com
Die Hotelkette RIU Hotels & Resorts hat ihre Beteiligung an der TUI AG mit einer Investition von mehr als 10 Mio. EUR auf 3,56% erhöht.

Luis Riu, Vorstandsvorsitzender von RIU Hotels & Resorts, bestätigt, dass dieser Kaufvorgang “einen weiteren Schritt in der langjährigen Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen darstellt und ein weiteres Zeichen dafür ist, dass die vierte Generation der Familie, genau wie die dritte, auf eine gemeinsame zukünftige Geschäftsbeziehung mit dem größten Reisekonzern der Welt setzt. "

Die historische Beziehung zwischen TUI und RIU reicht bis in die 50er Jahre zurück und wurde 1977 mit der Gründung von Riu Hotels S.A. formalisiert, eine Gesellschaft für Immobilieninvestitionen, an der TUI 49% und die Familie RIU 51% der Anteile besitzt. 1993 wurde die RIUSA II S.A gegründet, eine Gesellschaft die alle Riu Hotels betreibt und an der beide Unternehmen zu jeweils 50% beteiligt sind. Riu ist seit 2004 Aktionär der TUI AG. (red)


  tui ag, riu hotels & resorts, aktie, investition, beteiligung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.