| flug

EL AL: Abschied von Boeing 767


Die Boeing 767 hat bei EL AL ausgedient
EL AL hat nach 36 Jahren und mehr als 100.000 Flügen die letzte Boeing 767 aus ihrer Flotte verabschiedet. Am 4. Februar landete der Flug LY382 der 767er aus Mailand das letzte Mal in Tel Aviv. Im Zuge der Modernisierung wird das altgediente Großraumflugzeug durch den modernen Dreamliner ersetzt.

Die insgesamt 13 Maschinen des Typs 767 von EL AL Israel Airlines waren in ihrem über 36-jährigen Dienst an wichtigen Meilensteinen in der Geschichte des Landes beteiligt. Sie trugen dazu bei, Juden in der Diaspora in Europa, Nordamerika und Asien näher an Israel anzubinden. Zuletzt war im vergangenen Monat eine EL AL-Maschine des Typs 767 an einem historischen Ereignis beteiligt: Sie brachte den israelischen Premierminister auf einem Sonderflug in die afrikanische Republik Tschad und überquerte dabei zum ersten Mal die Republik Südsudan. Im Zuge der umfassenden Modernisierung der Flotte führt EL AL Israel Airlines 16 neue Maschinen des Typs Boeing 787 ein, auch bekannt als Dreamliner. Acht davon sind bereits im Einsatz; die restlichen acht werden bis 2020 in Betrieb genommen.

(red)


  el al, boeing 767, dreamliner, flottenmodernisierung, abschied


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
18 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.