| flug

Austrian Airlines: Wiener Kaffeehaus in Bukarest


Café Viena in Bukarest
Die Wiener Full-Service-Werbeagentur Stargate Group errichtete im Auftrag von Austrian Airlines ein „Wiener Kaffeehaus“ in Bukarest. Damit sollte ein spezieller Genuss-Moment in Kombination mit den Vorzügen der nationalen Fluggesellschaft Österreichs, der Austrian Airlines, hervorgehoben werden.

Rund um das Motto „Austrian flies me to Vienna for the best coffee in the world“ wurde dabei das lokale Highlight, der Wiener Kaffee, in den Vordergrund gestellt. Unter dem Namen „Café Viena“ verwandelte sich ein ausgewähltes Lokal in Bukarest in ein Wiener Traditionskaffeehaus und präsentierte sich den Gästen – über Nacht – in einem komplett neuen Look. Die Einrichtung wurde gegen für Wiener Cafés typische Möbel wie Marmortische und Thonetstühle ausgetauscht und Dekorationselemente wurden auf die Unternehmensfarben von Austrian Airlines abgestimmt. Das Branding reichte bis hin zu den Menü-Karten im Austrian-Airlines-Design und dem Gästeempfang durch Hostessen in Austrian-Uniformen. Eine österreichische Barista, die eigens für die Aktion aus Wien anreiste, bereitete Wiener Kaffeespezialitäten zu und präsentierte diese auch im Rahmen von Barista-Workshops mit dem typischen Wiener Charme.

Integriertes Kommunikationskonzept zur Reichweitensteigerung

Dreh- und Angelpunkt der Aktion war eine eigens designte Microsite, die neben der Programm-Kommunikation auch ein Gewinnspiel bewarb, wobei User neben einer gratis Melange im „Café Viena“ als Instant-Prize u.a. auch einen Kaffee-Trip für ein Wochenende nach Wien gewinnen konnten. Fokus der Kommunikation lag im Vorfeld auf Online-Werbung, und der Kooperation mit reichweitenstarken Influencern. Vier davon wurden nach Wien eingeladen, wo man ihnen eine individuelle Erfahrung in der Kaffeestadt bot – Startpunkt der Reise war natürlich ein außergewöhnliches Frühstückserlebnis an Bord von Austrian Airlines. Auch für die Übergabe der Einladung zum Presseevent schaffte man einen einzigartigen Austrian-Moment. Die Gäste wurden am Morgen mit Kaffee, serviert durch Promotoren in Austrian-Uniform, überrascht. Mit Erfolg, denn das Presseevent zur Eröffnung des Pop-up-Cafes wurde zu einem einmaligen Highlight mit 40 Top-Journalisten und Influencern aus Bukarest – mit einer daraus resultierenden reichweitenstarken redaktionellen Berichterstattung.

Internationales Ausrollen des Erfolgskonzepts

„Die Aktion zeichnete sich dadurch aus, dass die Kunden nicht nur eine kleine Sneak-Preview eines kommenden Wien-Besuches erleben, sondern in unserem Pop-up-Café auch die Vorteile einer Reise mit Austrian Airlines für sich entdecken können. Vor allem in puncto Service und Komfort. Der Erfolg in Bukarest hat uns darin bestätigt, diese Kampagne im kommenden Februar auch in Paris umzusetzen“,Michael Pollaschak, Director Content & Dialogue Marketing bei Austrian Airlines.

(red)


  austrian airlines, stargate group, kampagne, wiener kaffeehaus, bukarest


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.