| destination

Miami: Hotspots und Neueröffnungen für Millennials


Bei der neuen einstündigen Wynwood Insta-Tour von Cycle Party bewegen sich die Teilnehmer radelnd durch das Viertel
Miami zieht bereits seit Jahren ein kreatives Szene-Publikum an. Für Millennials gibt es in Floridas Sonnenmetropole zahlreiche Hotspots und Must-Sees, von Insta-Touren über Einhorn-Eis bis hin zu Lady Gaga-Lasershows.

Insta-Touren werden auch gerne als Stadtführungen 2.0 bezeichnet und führen die mit einem Smartphone bewaffneten Teilnehmer zu den besten Foto-Locations. Bei der neuen einstündigen Wynwood Insta-Tour von Cycle Party ist selbst das Fortbewegungsmittel „instagrammable“ – denn die Teilnehmer bewegen sich auf einem Party-Fahrrad für Gruppen durch das Viertel. Für den perfekten Instagram-Post wird an den beliebtesten Spots ein Halt eingelegt.

Asiatische Food-Hall in Wynwood

Mit 1-800-LUCKY eröffnete Ende letzten Jahres die erste von vielen neuen Food Halls in Wynwood. Die knapp 1.000 Quadratmeter große, überdachte Markthalle beherbergt sieben Restaurants der asiatischen Küche, eine Karaoke-Bar sowie ein kleines Theater – alles im Look eines Plattenladens und japanischen Lebensmittelgeschäfts. Hier wird neben Einhorn-Eis in einer japanischen Fischwaffel auch gefrorenes Bier sowie der neue Food-Hype Poké Bowls serviert.

Laser Fridays im Wissenschaftsmuseum

Seit Juni dieses Jahres öffnet das neue Wissenschaftsmuseum an der Biscayne Bay seine Tore bei „Laser Fridays“ an jedem ersten und dritten Freitag im Monat für dreidimensionale Licht- und Lasershows zu Klängen von Pop-Stars. Von Pink Floyd über Daft Punk, Beyoncé und Lady Gaga bis hin zu The Beatles und Queen findet hier jeder Musik-Fan das passende Angebot.

Weitere Hotspots für Millennials in Miami finden Interessierte unter www.miamiandbeaches.de/things-to-do/travel-guides/itineraries/hipster-miami-itinerary (red)


  miami, millennials, hotspots, food-hall, instagram, lasershow


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.