| schiff

MSC Cruises kooperiert mit Sternekoch Ramón Freixa


Sternekoch Ramón Freixa
Ab April 2018 startet die flottenweite Kooperation zwischen MSC Cruises und dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Koch Ramón Freixa.

Zu den Gerichten, die in Freixas Namen an Bord serviert werden, gehören neben außergewöhnlichen Hauptgerichten und Tapas auch eigens kreierte Weihnachts- und Silvestermenüs. Ebenfalls in Planung ist eine besondere Kulinarik-Kreuzfahrt, die sich an Feinschmecker auf der Suche nach dem ultimativen Genuss- und Reiseerlebnis richtet. Ramón Freixa wird die Köche von MSC Cruises in interaktiven Coachings schulen.

"Meine Küche basiert auf drei Elementen: Technik, Gefühl und der Suche nach Magie, durch die jedes Gericht eine Geschichte von Geschmack, Textur und Farbe erzählt. Dieser Ansatz war die Grundlage für die Rezepte, die ich exklusiv für MSC Cruises kreiert habe und in denen sich unsere gemeinsame Leidenschaft für das Mittelmeer widerspiegelt", kommentiert der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Koch.

Mit zwei Restaurants in Madrid, einem in Kolumbien und als Autor von vier Büchern ist Ramón Freixa international bekannt. Neben ihm arbeiten fünf weitere international renommierte Köche mit MSC Cruises zusammen. Letzter Neuzugang ist Roy Yamaguchi mit seiner Asian Market Kitchen, die im Dezember 2017 an Bord der MSC Seaside ihre ersten Gäste begrüßte. (red)


  msc, msc cruises, kreuzfahrt, kreuzschifffahrt, kooperation, kulinarik, küche, koch, michelin-stern, sternekoch


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert und ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Darüber hinaus betreut sie im Verlag die Themen Karibik & Lateinamerika sowie Luxusreisen.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.