| schiff

Norwegian Escape wurde ausgeliefert

Nach 18-monatiger Bauzeit wurde heute, 22. Oktober, die Norwegian Escape an Norwegian Cruise Line in Bremerhaven abgeliefert. 

In den letzten Wochen wurden noch umfangreiche Tests der Anlagen und Systeme sowie intensive Trainings der Crew durchgeführt. Auf dem Schiff zu finden ist neben moderner Erlebnisgastronomie des “Freestyle Cruising Konzeptes” auch ein umfangreiches Freizeitangebot wie beispielsweise ein Klettergarten und Freifallrutschen. Etwa 75% der Kabinen sind Außenkabinen, der größte Teil davon mit eigenem Balkon.

Umweltfreundliche Motorentechnik mit einem Abgasreinigungssystem, diesel-elektrische Pod-Antriebe, verbesserte Hydrodynamik sowie zahlreiche Energieeinsparungen, Wärmerückgewinnung oder Ballastwasser-Reinigung sorgen für ein ökologisches Kreuzfahrterlebnis und reduzierte Betriebskosten.

Von Bremerhaven geht es nun Richtung Hamburg, wo das Schiff der Reisebranche vorgestellt wird. Danach wird sie über Southampton nach Miami aufbrechen, wo sie am 9.November 2015 von dem US-Musiker „Pitbull“ getauft wird.

Das Schiff in Zahlen:

  • Vermessung: 164.600 BRZ
  • Länge: 325,90m
  • Decks: 20
  • Geschwindigkeit: 21,5kn
  • Passagiere: 4.266
  • Anzahl der Passagierkabinen: 2.175
  • Anzahl der Außenkabinen (inkl. Suiten): 1.685
  • Anzahl der Innenkabinen: 490
  • Besatzung: ca. 1.700
  • Restaurants: 15
  • Bars/Lounges: 8
  • Flagge: Bahamas

(red)


  ncl, norwegian cruise line, kreuzfahrt, schiffsneubau


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.




Touristiknews des Tages
1 April 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.