| technologie» schiff

Le Boat App ausgezeichnet

Die Le Boat App hat bei der Verleihung "Palmes du Tourisme Numérique 2015" eine Auszeichnung erhalten.

Der Hausbootvermieter bekam den "Coup de Coeur du Jury" für die innovative App, die Hausbooturlaubern als Reisevorbereitung oder mobiler Reiseführer während der Reise dient.

Atout France vergab den Preis zum zweiten Mal für innovative Ideen im Tourismusbereich. Mit der App lässt sich die Route bereits vorab von zu Hause aus planen. Während der Fahrt wird mit Hilfe von GPS der aktuelle Standort ermittelt und auf einer interaktiven Karte angezeigt, was es zu entdecken gibt. Die App zeigt die nächste Schleuse ebenso wie Points of Interest, Anlegestellen oder Restaurants. Auch Kontaktdaten zum nächsten Arzt oder Taxiunternehmen sind gespeichert. Kunden können auch Extras buchen oder Details zum Boot abrufen.

In diesem Sommer kommt noch ein Upgrade, das noch mehr und detailliertere Infos zu Points of Interest enthält. Weiters wird es mehr Funktionen geben, unter anderem die Möglichkeit, Tipps und Infos in sozialen Medien zu teilen. Viele Informationen der App sind offline verfügbar, so dass Hausbooturlauber auch ohne Netzempfang die meisten Funktionen der App nutzen können. Die App ist kostenlos erhältlich für Android und IOS über den Appstore, Google Playstore oder unter www.leboat.de/my-app erhältlich. (red)


  le boat, hausboot, hausbootferien, app, auszeichnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.




Touristiknews des Tages
22 November 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.