| news | reisebüro

Reisebüros mit stabiler Entwicklung

Die Entwicklung der Reisebüros ist laut Auskunft der Wirtschaftskammer Oberösterreich trotz der Lage im Nahen Osten „eine stabile bis gute". Das erklärten Fachgruppenobmann Peter Keplinger und sein Stellvertreter Felix König in einer Pressekonferenz in Linz.

Die Buchungen für den Sommer hätten sehr früh eingesetzt, von November bis Februar seien die Zahlen leicht über dem Vorjahresniveau gelegen. Nähere Angaben machte Keplinger nicht. Von den aktuellen Ereignissen seien wichtige Reiseziele der Österreicher betroffen, sagte der Obmann. Die Veranstalter hätten aber umgehend reagiert und als Ersatz Flüge auf die Kanarischen Inseln aufgelegt. Die neuen Angebote für Tunesien und Ägypten - preiswerte Charter- und Strandurlaube - seien für andere Zielgruppen als bisher gedacht, erklärte Fachgruppengeschäftsführer Franz Mittmannsgruber. Die Katastrophe in Japan wiederum würde zu „unbegründeter Unsicherheit und Zurückhaltung" führen, so Keplinger. Die weitere Entwicklung sei schwer zu prognostizieren. Selbst im pazifischen Raum könne man die meisten Destinationen ohne Einschränkungen bereisen, da sie mehrere tausend Kilometer von Japan entfernt seien, betonte der Obmann.

„Kreuzfahrten boomen nach wie vor", berichtete er. Auch Urlaube mit dem eigenen Auto in Europa würden stark nachgefragt. Die Reisebüros hätten schon zusätzliche Kontingente für den Sommer, speziell rund um Kroatien, eingekauft. Das Geschäft mit Fernreisen entwickle sich laut Keplinger relativ stabil. Die derzeitige Euro-Dollar-Relation würde für einen zusätzlichen Impuls sorgen, ergänzte Mittmannsgruber. (APA/red)


  wirtschaftskammer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort, das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.