| schiff

Costa Atlantica: „einwandfreie Betriebshygiene“

Die Costa Atlantica, Flottenmitglied von Costa Kreuzfahrten, erreichte 100 von 100 möglichen Punkten bei einer kürzlich durchgeführten Überprüfung der Betriebshygiene an Bord.

Diese wurde von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) während eines Zwischenstopps des Schiffes in New York durchgeführt. Alle Hochseeschiffe mit Aufenthalt in einem US-amerikanischen Hafen werden ohne Ankündigung zweimal jährlich hinsichtlich ihrer Hygienestandards überprüft. In Summe 48 Bereiche, wie das Schiff selbst sowie etwa die Hygiene bei Lebensmitteln, Wasser oder Personal, werden von den Behörden bewertet. Bereits zum siebenten Mal erzielte die Costa Flotte dabei die höchstmögliche Punkteanzahl, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Costa Atlantica kreuzt seit 21. September im Indian Summer entlang der Ostküste zwischen Kanada und den USA. In der Wintersaison 2010/2011 bietet die Costa Atlantica 7-tägige Karibikkreuzfahrten ab Fort Lauderdale (Miami) an. (red)


  costa kreuzfahrten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.