| messe

INDABA: neuer Termin steht fest


Indaba, Foto: South Africa Tourism
South African Tourism hat angekündigt, den Termin der diesjährigen INDABA zu verschieben. Die Ankündigung folgt auf eine Ansprache von Präsident Cyril Rampahosa, der bestätigte, dass die nationalen Wahlen am 8. Mai 2019 stattfinden werden.

Ursprünglich war geplant, die INDABA von 6. bis 9. Mai im Internationalen Kongresszentrum Inkosi Albert Luthuli (ICC) in Durban zu veranstalten. Das ICC dient jedoch auch als Zentrale für Wahlen in der Provinz KwaZulu Natal und hat daher Vorrang vor allen anderen Ereignissen.

Neuer Termin

Inzwischen wurde ein Ersatztermin gefunden. Die Messe wird nun von 2. bis 4. Mai 2019 im Inkosi Albert Luthuli International Convention Centre (ICC) in Durban stattfinden.

Die INDABA ist Afrikas größte Reise- und Handelsmesse, an der im letzten Jahr über 7.000 Gäste aus 80 Ländern teilnahmen.

(red)


  south african tourism, indaba, verschoben, wahlen, afrika, fachmesse


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.