| reisebüro

Eurostar mit kräftigem Fahrgastzuwachs

Zwischen London und dem europäischen Festland fuhren fast ein Fünftel mehr Fahrgäste als in den ersten sechs Monaten 2007.

Neben einem Zuwachs bei den Passagieren von 18% stiegen auch die Einnahmen aus dem Fahrscheinverkauf um 24,7% auf 463,2 Mio. EUR, wie die Bahngesellschaft mitteilte. "Der Einfluss der steigenden Ölpreise auf die Flugpreise in Verbindung mit der durch Flugzeuge verursachten Umweltbelastung motiviert immer mehr Reisende, auf den Zug umzusteigen", sagte Eurostar-Generaldirektor Richard Brown. Dennoch werde sich die Zunahme der Fahrgastzahlen angesichts der allgemeinen Probleme der Weltwirtschaft im zweiten Halbjahr vermutlich abschwächen.

Zur Steigerung der Fahrgastzahlen habe auch die Einführung der "Through Fare" genannten Tarife beigetragen. Damit müssen Eurostar- Reisende für das Umsteigen auf andere Züge an den Endpunkten in Lille, Brüssel oder Paris keine neue Tickets mehr kaufen, sondern können mit einem Fahrschein zwischen London und 130 Städten des Kontinents reisen. Der Fahrplan zwischen London und Paris wird künftig um jeweils eine Verbindung täglich verdichtet. Ab Anfang September werden dann 18 Fahrten zwischen London und Paris sowie ab Dezember elf zwischen London und Brüssel angeboten. Durch die Modernisierung einer Teilstrecke in England ist bereits im vergangenen Herbst die Fahrtzeit von London nach Paris und Brüssel um jeweils rund 20 Minuten verkürzt worden. Nach Brüssel beträgt sie knapp zwei Stunden und nach Paris rund zwei Stunden und 15 Minuten. (ag/red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Maria Ramsauer

Autor/in:

Redaktion / Projektmanagement

Die gelernte Geografin Maria Ramsauer freut sich, dass sie seit 2006 ihre umfassende Erfahrung als Reisebüroassistentin, Reiseleiterin etc. in den Verlag einbringen kann! Ihre Leidenschaft sind unbekannte Länder, der hohe Norden und die Schifffahrt.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.