tip - travel industry professionals
| veranstalter» destination

AT Reisen: Tierische Exkursionen nach Peru und Namibia


Foto: AT Reisen

In Namibia können Gäste die anmutigen Leoparden und Geparden bewundern


AT Reisen bietet in Zusammenarbeit mit einer tierärztlichen Klinik zwei Fachexkursionen speziell für Tierliebhaber nach Peru und Namibia an. 
 

Die Reise nach Peru bietet während einem Besuch der Alpakafarm Macusani einen tiefen Einblick in die traditionelle Alpakazucht, die Verarbeitung der hochwertigen Wolle sowie in den Alltag der Peruaner. Auch die Flüge der Andenkondore am Colca Canyon sowie kulturelle Erlebnisse, zum Beispiel der Besuch der Inkahauptstadt Cusco und der Ruinenstadt Machu Picchu zählen zu den Höhepunkten der Reise. Begleiter ist der Tierarzt und Alpakazüchter Dr. Bodo Kröll.

Die Studienreise nach Namibia gewährt Einblicke hinter die Kulissen diverser Artenschutzprojekte, wie die „AfriCatFoundation“, die sich den Schutz von bedrohten Leoparden und Geparden zur Aufgabe gemacht hat. Höhepunkt bildet hier eine Geparden- bzw. Leoparden-Pirsch. Der Reiseleiter dieser Fachexkursion ist Peter Kiefer, Geschäftsführer von AT Reisen. (red)


  at reisen, peru, namibia, fachexkursion, studienreise, paketieren, alpaka, leoparden, geparden, exkursion, cusco, machu picchu





Foto: Michaela Trpin

Autor:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin studiert seit 2013 Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.