tip - travel industry professionals
| flug

Korean Air nimmt Boeing 737-900ER in Empfang


Korean Air hat zwei Maschinen vom Typ Boeing 737-900ER mit dem „Boeing Sky Interior“-Kabinendesign übernommen.

Foto: Korean Air

Die B737-900ER verfügt über das "Boeing Sky Interior"-Kabinendesign


Der neue Flugzeugtyp verfügt über 159 Sitze und bietet Reisenden in allen drei Klassen ein Audio-Video-On-Demand-System (AVOD) sowie elektronische Netzsteckdosen und USB-ports für mobile Geräte. Korean Air wird die Maschine zunächst auf den Inlandsstrecken einsetzen, ab Juli dann auch auf internationalen Kurz- und Langstrecken in Südost-Asien und China. Mit der Einführung der B737-900ER zielt Korean Air auf eine weitere Verbesserung ihrer Premium-Service-Strategie.

  korean air









Dieter Putz

Autor:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 15 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.



Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.