tip - travel industry professionals
| reisebüro

"Blöd verreisen"-Werbung abgesetzt

Der Media Markt-Werbespot - "Günstiger wegkommen, statt blöd verreisen" (siehe tip 861) - wurde auf Druck des ÖRV abgesetzt.

Der TV-Spot wurde zur Hauptreisezeit auf den Markt gebracht und hätte bis Ende September laufen sollen. Jetzt haben sich ÖRV und Media Markt in einem außergerichtlichen Vergleichsgespräch geeinigt, den Spot in der dritten Juliwoche einzustellen. Das bestätigte ÖRV-Vizepräsident Josef Peterleithner der APA. Eine vorangegangene Beschwerde beim Werberat hatte nichts bewirkt. Warum das Unternehmen den Spot dann doch absetzte, obwohl der Werberat nichts Verwerfliches darin sah, wurde nicht kommentiert. (red/apa)

  Örv, öhv









Dieter Putz

Autor:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 15 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.



Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.